Home

Global Denken, ökologisch verantwortlich Handeln

Das Prinzip, dem wir seit Jahren treu sind

Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Handel mit Naturkost, haben wir uns auf Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau fokussiert, die von uns als Großhändler in die EU importiert werden. Von dieser Leidenschaft für Bio-zertifizierte Nahrungsmittel profitieren seit vielen Jahren unsere Kunden weltweit. Unser Kundenportfolio besteht aus Großhändlern, Abpackbetrieben, Private Label Unternehmen und einschlägiger Lebensmittelindustrie.

Die Sicherung der bekannten Delphi Organic Qualität beginnt für uns vor Ort im Ursprung. Durch stetige Reisetätigkeiten und Präsenz vor Ort wuchsen über Jahre weltweit feste Partnerschaften zwischen uns und den Menschen an der Produktquelle. Der kontinuierliche Austausch mit Anbauern und Verarbeitern im Erzeugerland ermöglicht es uns, frühzeitig Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Auf Grund des gegenseitigen Verständnisses unterschiedlicher Kulturen und des gemeinsamen Anspruchs an ökologische, ökonomische und soziale Ziele gewährleisten wir den höchsten Standard an Bio-Produktqualität. Dabei steht der faire Umgang mit der Bevölkerung vor Ort, die Schonung der Umwelt und der Ressourcen für uns immer im Mittelpunkt.

Als Partner für die Lebensmittelindustrie, Hersteller und Abpackbetriebe freuen wir uns darauf, Sie aus unserem breiten Sortiment mit Paletten Ware und Komplettladungen zu beliefern. Die von uns weltweit importierten Produkte werden gemäß höchsten Qualitätsstandards geprüft und können nur so ihren Ansprüchen genügen. Überzeugen Sie sich von unserem Service und vertrauen Sie auf unsere Erfahrung.

 
 
5 Grundsätze unserer Philosophie
Fairness
Sozialkompetenz
Nachhaltigkeit
Transparenz
Qualität

 

Qualität

Teilweise langjährige Partnerschaften mit unserern Lieferanten haben es uns ermöglicht, ein fundiertes Vertrauensverhältnis aufzubauen. Unabhängig davon stellt dies jedoch keinen Hinderungsgrund dar, gleichzeitig durch akkreditierte Labore die analytische Qualität unserer Produkte zu kontrollieren. Getreu dem Motto: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“.
Gleichzeitig wertschätzen wir auch die gute Zusammenarbeit mit allen involvierten Beteiligten, die zu den qualitativ hochwertigen Ergebnissen beitragen.

Nachhaltigkeit

Neben der Unterstützung beim Anbau von Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau pflegen wir langfistige Beziehungen zu unseren Erzeugern und Handelspartnern. Nachhaltigkeit in Form einer Verständigungsbasis bedeutet, Zukunft gemeinsam zu entwickeln. Unser Standard liegt bei 100%iger Bio-Qualität, was sich durch diverse Güte-Siegel wie Fair Trade o.ä. belegen lässt.
Nachhaltig heißt für uns, unseren Denkansatz und unser Handeln langfristig sozial, ökologisch und ökonomisch zu orientieren.

Fairness

Es ist uns ein Anliegen, unseren Geschäftspartnern (Kunden und Lieferanten) auf Augenhöhe zu begegnen. Dadurch schaffen wir langfristig eine Vertrauensbasis, die uns bei gemeinsamen Projekten und Problemlösungen sehr entgegen kommt. Machen wir das Problem unserer Partner auch zu unserem Problem, kreieren wir eine positive Basis. Die Bedürfnisse unserer Kunden sind unsere Vorgabe.

Transparenz

„Wir haben nichts zu verstecken“! Wir agieren offenkundig in unserem Handeln, Denken und unserer Fürsorge, was zu einem positiven Zusammenwirken führt. Offene Kommunikation ermöglicht Transparenz bei Kunden und Lieferanten.

Sozialkompetenz

Durch erfolgreiches Handeln sind wir in der Lage, auch gesellschaftlich Schwächeren Unterstützung zu gewähren. Unser Wunsch ist es, nachfolgenden Generationen eine Welt zu ermöglichen, in der soziales Engagement selbstverständlich ist. Geteilte Freude ist doppelte Freude. Aus dieser Verantwortung heraus leisten wir unseren Beitrag zu einer mitmenschlich besser aufgestellten Welt. Hierfür unterstützen wir zahlreiche soziale Projekte.

Was sind Bio-Rohstoffe?

Was bedeutet Bio?

Bio Lebensmittel sind in aller Munde und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aber was bedeuten die Begriffe „BIO“ und „ÖKO“? Als Bio werden alle Rohstoffe und Lebensmittel bezeichnet, die aus zertifiziert ökologischer Landwirtschaft stammen. Der Ökolandbau ist im Gegensatz zum konventionellen Landbau eine besonders natürliche und umweltschonende Form der Landwirtschaft. Die Bio Rohstoffe dürfen laut Gesetz weder gentechnisch verändert sein, noch ist der Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln erlaubt. Im Bio-Anbau setzt man auf Kreislaufwirtschaft. Das Ziel ist es, ein Gleichgewicht zwischen Boden, Pflanzen und Tieren herzustellen. Aus dieser Anbaumethode profitieren somit der Mensch und die Natur gleichermaßen.

Wie erkennt der Verbraucher Bio-Lebensmittel?

Um Bio Lebensmittel von konventionell hergestellten Produkten zu unterscheiden, wurde bereits im Jahr 1991 die EG-Öko-Verordnung 2092/91 in Europa eingeführt. Dementsprechend dürfen im Einklang mit der EG Öko Verordnung hergestellte Erzeugnisse als Bio gekennzeichnet und als Bio in Europa in Verkehr gebracht werden. Zudem ist jeder Erzeuger und jedes Unternehmen, welches mit Bio Lebensmitteln handelt, verpflichtet sich durch eine externe akkreditierte Kontrollstelle für Bio zertifizieren zu lassen. Der Verbraucher hat dadurch die Sicherheit, dass das gekaufte Produkt wirklich ein Bio Produkt ist. Darüber hinaus gibt es weitere Anbauverbände wie zum Beispiel Naturland, Bioland oder Demeter. Neben der verpflichtenden Bio Zertifizierung ist eine Naturland, Bioland oder Demeter Verbandszertifizierung ergänzend.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Transparenz. Die Rückverfolgbarkeit der Bio Produkte vom Erzeuger im Ursprungsland bis zum Konsumenten muss stets gegeben und überprüfbar sein. Diese wichtigen Kriterien gepaart mit Vertrauen und langfristigen Partnerschaften, sind die Grundlage für den sicheren weltweiten Handel mit Bio Rohstoffen für Delphi Organic.
Hier geht es zum Delphi Bio Sortiment.